Facebook

AASW16 Sponsoren

Pantaenius_Logo_AUT_4c image

ADRIA Offshore-Cup

Regatten
geposted von Friedrich Abl am 28.01.2014

Die drei traditionsreichen österreichischen Segelclubs, der YACHT CLUB AUSTRIA CREW KÄRNTEN, der SEGEL UND YACHTCLUB STEIERMARK und der NAUTIC CLUB  AUSTRIA, veranstalten ihre jährlichen Regattatage in der nördlichen und mittleren Adria:

  •      die Alpe Adria Sailing Week zwischen Ende April und Anfang Juni, vor Punat/HR
  •      den Adria-Cup im Oktober vor Murter und
  •      den S-Cup, in der Mittleren Adria vor Biograd ebenfalls im Oktober 

Mit dem ADRIA-Offshore Cup, der diese drei Veranstaltungen verbindet, gibt es eine offizielle Gesamtwertung. Die Berechnung erfolgt durch die Clubs selbst. Den schönen Wanderpokal gewinnt der bestgereihte Skipper, der bei mindestens zwei der Veranstaltungen in einem Jahr teilgenommen hat.
Gestiftet wird der ADRIA-Offshore-Cup 2014 von "Wortspiel"      

                                                       

Zuletzt geändert: 13.11.2016 um 10:13

zurück

Kommentare:

der Wanderpokal ist da!! von Unbekannt am 21.03.2014 um 15:35
Unter http://adria-offshore-cup.at/aoc-ergebnisse.htm seht Ihr den gestifteten ADRIA OFFSHORE-CUP... keine Lust ihn zu gewinnen???
Liebe Grüße Reinhart
ofenes Rennen von Unbekannt am 12.09.2015 um 13:55
Der Stand im Rennen um den Wanderpokal lautet: Reinhart KERNDLE vor Brigitte HARRICH und Christian SCHIFTER. aber im Oktober werden die Karten neu gemischt. Brigitte tritt beim Adria-Cup an und Christian beim S-Cup. Aber Christian war beim Austria-Cup nicht Skipper, es stehen ihm daher nur die halben Punkte zu....
Ein dreifaches Hipp Hipp Hurra von Unbekannt am 04.11.2015 um 10:39
Die Entscheidung ist gefallen! Brigitte Harrich und ihre Damencrew haben sich durchgestetzt. Die Herren Fritz Feuerer und Christian Schifter folgen auf dem zweiten und dritten Platz. Herzliche Gratulation an alle drei Teams.

Kommentar hinzufügen